Signet_LIEB_weiß.png
Oberlenningen
Aussegnungshalle, 1990
Oberlenningen.JPG

Die erste "große" Orgel aus der Werkstatt Lieb. Ein einmanualiges Instrument in hinterspieliger Anlage, ist an historische Vorbilder von Johann Viktor Gruol angelehnt.

Disposition

I / Pedal

9 Register

I. Manual

Principal 8‘

Salicional 8‘

Coppel 8‘

Waldflöte 4‘

Flöte 4‘

Octave 2‘

Mixtur 2‘ 4f

Pedal

Subbass 16‘

Octavbass 8‘

Koppeln: I/Ped

Tonumfang: Manual C, D-d‘‘‘, Pedal C, D-d‘

Stimmung: Kirnberger III